Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Battement,

<228> ital. battemento, ist eine Spielmanier, die dem Mordent ähnlich ist, und sich von demselben nur dadurch unterscheidet, daß die Hülfsnote bey dem Battement nicht so wie bey dem eigentlichen Mordent eine Stufe höher, als die Hauptnote, sondern eine Stufe tiefer liegt. Weil für diese Spielmanier noch kein Zeichen eingeführt ist, muß sie jederzeit mit kleinen Noten geschrieben werden; z.E.

Notenbeispiel Sp. 227/228, Nr. 3