Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Bockstriller

<259> nennen einige ältere Tonlehrer diejenige falsche Art der Ausführung des Trillers, bey welcher entweder die beyden Töne, woraus er bestehet, nicht in gleicher Geschwindigkeit abwechseln, oder wenn der Hülfston, anstatt eine reine große oder kleine Secunde <260> auszumachen, merklich höher genommen, und dadurch die Ausführung unrein wird.