Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Con discrezione,

<358> mit Unterscheidung, oder Beurtheilung. Diesen Ausdruck braucht man in zwey ganz verschiedenen Bedeutungen, denn man sagt, der Tonkünstler spiele mit Discretion, wenn er als Begleiter die Schwachheiten eines Sängers oder Concertspielers zu bedecken sucht. Bey dem Vortrage einer Hauptstimme hingegen verstehet man darunter in einem feinen Geschmacke, und in diesem Sinne wird es von dem Tonsetzer als Ueberschrift der Tonstücke gebraucht.