Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Forlane:

<589> Ein Tanz, der in dem Venetianischen Gebiete sowohl unter dem Landvolke, als auch besonders unter den Gondelfahrern sehr gebräuchlich ist. Er ist in den Sechsachteltakt gesetzt, und wird in einer sehr lebhaften Bewegung gespielt. Der Name dieses Tanzes soll von seiner Entstehung in Friaul herrühren, dessen Einwohner Forlans genannt werden.