Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Groppo,

<684> die Walze, ist eine Setzmanier von vier geschwinden Noten von gleicher Geltung, bey welcher die erste und dritte Note auf einerley Stufe, die zweyte und vierte aber eine Stufe höher und tiefer stehen; z.E.

Notenbeispiel Sp. 684