Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Koch, Musikalisches Lexikon  

Koch: Musikalisches Lexikon

Harfenbaß.

<722> So nennet man eine solche Grundstimme eines Tonstückes, in welcher außer den eigentlichen Grundtönen der Harmonie zugleich die Töne der damit verbundenen Akkorde, in einer gewissen Ordnung nach einander folgend, angeschlagen werden, so daß der Akkord gleichsam in der Grundstimme zergliedert wird; z.E.

Notenbeispiel Sp. 721/722