Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Mattheson, Vollkommener Capellmeister Startseite  

Mattheson: Der vollkommene Capellmeister

Teil 2, Kap. 13 [Seite 22 von 41]

Bourrée

§. 90. Eine Melodie, die mehr fliessendes, glattes, gleitendes und an einander hängendes hat, als die Gavotte, ist III. Die Bourrée

[...]. <226> daß ihr eigentliches Abzeichen auf der Zufriedenheit, und einem gefälligen Wesen beruhe, dabey gleichsam etwas unbekümmertes, oder gelassenes, ein wenig nachläßiges, gemächliches und doch nicht unangenehmes vermacht ist.

§. 91. Das Wort Bourrée an ihm selbst bedeutet eigentlich etwas gefülltes, gestopfftes, wolgesetzes, starckes, wichtiges, und doch weiches oder zartes das geschickter zum schiben, glitschen oder gleiten ist, als zu mheben, hüpffen oder springen. Hiemit kommen die soeben erwähnten Eigenschafften der Boureen=Melodie ziemlich überein, nehmlich: zufrieden, gefällig, unbekümmert, gelassen, nachläßig, gemächlich und doch artig.

§. 92. [...]