Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Übersicht Sulzer, Theorie Startseite  

Sulzer: Theorie der Schönen Künste

Gegenbewegung.

(Musik.)

<331li> Eine von den drey Arten, nach welchen in zwey Stimmen die Fortschreitung des Gesanges geschieht, nämlich die, da die eine steiget, indem die andre fällt. Diese Bewegung ist in gewissen Fällen nothwendig, um verbotene Octaven und Quinten zu vermeiden [Fortschreitung].