Home | Impressum
KölnKlavier · Themen
Startseite

Czerny: Pianoforte-Schule ... op. 500,III

Kap. 17 [4. Teil]

<79> § 8. Die Pauken enthalten nur 2 Töne, nämlich den Grundton und dessen Quart abwärts, oder Quint aufwärts. Man schreibt sie auch meistens in C, und bemerkt dabei die eigentliche Tonart des Stückes. Sie werden im Bass gespielt.

[Notenbeispiel 79-1]

<79> Und so in jeder Tonart, welche der Tonsetzer gleich Anfangs anzeigt.